Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Umgebung & Fotogalerie - Ferien in Korsika.com

Umgebung & Fotogalerie Bastia und La Marana

Umgebung

Bastia und La Marana

Subregion Bastia, Le Nebbio, Le Cap Corse et Saint-Florent


Geographische Lage:
Nord Korsika

Die Stadt wirkt auf den Besucher mit diskreter Eleganz: Fassaden mit bunten Fensterläden, hohe Häuser entlang enger Gassen. Über dem Zentrum die alte Festung, von welcher die Stadt ihren Namen ableitet. Im Jahr 1378 von Genuesern gegründet, war Bastia lange Zeit die Inselhauptstadt. Heute befindet sich hier das Zentrum des Départment Hâute Corse.
Bastia ist ein quirliger, bunter Ort. Auf dem Place Saint Nicolas, dem Place du Marchè schlendern und treffen sich die Einwohner. Leicht bummelt es sich vom alten Hafen hin zur Rue Napoléon mit ihren Geschäften und eleganten Boutiquen. Vorbei kommt man dabei auch bei "Mattei" , dem Unternehmen, das den bekannten Aperitiv "Cap Corse" einst kreiert hat. Wer sonntags in der Stadt ist, sollte den Flohmarkt auf dem Place Saint Nicolas nicht verseumen.

In Bastia ist die sakrale Architektur des Barock zu hause. Hier entstanden im 17. Und 18. Jahrhundert Kirchen und Kapellen, die eine Besichtigung lohnen: Die grösste korsische Kirche Saint-Jean-Baptiste, die Kapelle Oratoire de Saint-Roch, die Kirche Sainte-Marie oder die Kapelle Sainte-Croix.

Bastia besitzt zudem schöne Badestrände: Im Norden, vor den Toren der Stadt, gibt es kleine Buchten mit Kieselstränden, im Süden Sandstrände, insbesondere der beliebte Strand von Mariana, der sich entlang des Vogelschutzgebietes, der Etang de Biguglia, erstreckt.

Ein kleiner Ausflug den Berg hinan von Bastia nach Cardo beschert einen wunderschönen Blick aus der Höhe über die Hauptstadt des Départment Hâute Corse , den Bergrücken der ganzen Landzunge und die östliche Küstenline des Cap Corse. Bei normale und guter Fernsicht liegen die Insel Elba und sogar das italienische Festland wie in greifbarer Nähe.

Wichtige religiöse Festtage in Bastia sind

  • das Fest des hl. Josef am 19.März
  • die Prozessionen in der Karwoche
  • das Fest des hl. Antonius am 13. Juni
  • das Fest des hl. Johannes des Täufers am 24. Juni
  • das Fest Maria Himmelfahrt am 15. August

Fotogalerie - Bastia und La Marana